Go to Top

NEWS

Im aktuellen Bridge Imp Newsletter Juli 2014:

Spannendes Manager-Portrait
Stefan Wolf: Experte für Onlinemarketing und E-Commerce


Nach über zehn Jahren als angestellter Projektleiter bei unterschiedlichen Konzernen, mittelständischen Unternehmen und Start-ups entschied sich Stefan Wolf 2009 für flexible Arbeitsstrukturen, um seine Erfahrungen und Kenntnisse als Interim Manager projekt- und kundenbezogen zu vermitteln. Ein passender Zeitpunkt für diesen Schritt, denn in der Digitalbranche setzte
parallel aufgrund der zunehmenden Komplexität und Entwicklungsgeschwindigkeit eine starke Spezialisierung aller Dienstleister ein. E-Business und Digital-Marketing wurden laufend professioneller und die Nachfrage nach übergreifendem Management- und Expertenwissen und somit nach externen Experten stieg sprunghaft an. Dieses Know-how ließ und lässt sich nur unzureichend über Fortbildungen und Studiengänge erwerben, da die Dynamik am Markt für diese Art der Wissensvermittlung viel zu schnell ist. „Meine größte Motivation ist es, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklungen zu sein und mit diesem Potential die Projekte meiner Kunden zum Erfolg zu führen. Denn die Digitalisierung unseres Lebens - privat wie auch geschäftlich – ist nicht mehr aufzuhalten und wird auch zukünftig weiter stark zunehmen“, so Stefan Wolf.


Das Wissen um die aktuellen Technologien, Systeme und Markttendenzen ist für ihn als externer Manager im E-Business und Digital-Marketing-Umfeld essenziell. Diese Fachkompetenz in einem sich rasant verändernden Umfeld ist die Basis für seine Arbeit beim Kunden, darüber hinaus braucht es gute und belastbare Kontakte in die Digital-Szene, um bei einem Projekteinsatz schnell und kompetent auf die richtigen Tools, Dienstleister und Systeme zurückgreifen zu können, sowie ausgeprägte unternehmerische Eigenschaften. Denn es gilt, Fragen zu Businessplänen, Finanzierungs- und Legal-Themen, Marketing- und Kommunikationsstrategien beantworten zu können sowie interne und externe Mitarbeiter erfolgsorientiert zu führen.


Wichtig für Stefan Wolf ist es, sich und sein Kommunikationsverhalten je nach Projekt und Ansprechpartner – Top-Management, fachlicher Spezialist oder Agentur - situativ anzupassen. Dabei ist es sein Ziel, alle beteiligten Parteien abzuholen und zwischen ihnen eine Balance im Sinne des Unternehmens und der Aufgabenstellung herzustellen. „Durch mein betriebswirtschaftliches Studium sowie meine Expertise im Projektmanagement und im Digital-Business kann ich mich sowohl in einem klassischen Unternehmen als auch in der Agentur- und Dienstleister-Landschaft sehr überzeugend und kompetent bewegen und werde aufgrund meines Alters von 43 Jahren von beiden Seiten akzeptiert. Meinen Kunden möchte ich sowohl eine erfolgsorientierte strategische Beratung als auch die zielgerichtete operative Umsetzung bieten“, kommentiert Stefan Wolf. Interim-Mandate im Bereich E-Business sind häufig geprägt von internationalen Strukturen und Teams. Eine klassische Unterscheidung zwischen nationalen und internationalen Projekten ist somit meist nicht möglich. „Für mich zählen neben dem fachlichen Wissen bei derartigen Einsätzen noch verstärkter die sozialen Kompetenzen. Je nach Unternehmen und Land muss ich mich als Interim Manager auf die neue Situation einlassen und mich für neue Lösungsansätze öffnen“.

Newsletter_Profil_Stefan_Wolf

 

E-Shop Management & Vermarktung für die Gigaset Communications GmbH

Mit einem Interim-Management Mandat unterstützen wir die Gigaset Communications GmbH in München als Projektleiter für den Launch und die optimale Vermarktung des neuen, internationalen Portals (Typo3) sowie des neuen E-Shops (DE / AT) auf Basis von Magento Enterprise.

  • Projektleitung
  • Launch von Portal & E-Shop (Typo3 & Magento Enterprise)
  • Internationales Set-Up
  • Agentur-Steuerung
  • Portal- und Shop-Management
  • Aufbau einer Kundendatenbank
  • Affilate-Netzwerk und Vermarktung
  • Vermarktung und Kampagnen-Management
  • Prozess-Optimierung 
  • Steuerung der internen und externen Schnittstellen
  • Aufbau eines Analyse- und Reporting-Systems

www.gigaset.com

 

E-Shop Aufbau und Vermarktung für den Design-Möbel-Shop trendiny

Nach dem Go-Live des Design-Möbel Shops "trendiny" Ende 2013, unterstützt die Wolf Management & Beratung GmbH den E-Shop bei der Vermarktung der neuen Brand und der Produkte im äußerst spannenden Marktsegment "Online-Möbelhandel". Dabei nutzen wir unsere Expertise und Netzwerk im Digital-Marketing (Google-Adwords, Display- / Retargeting-Marketing, Facebook-Ads, Social-Media uvm.). Viele Marktstudien prognostizieren diesem E-Commerce Segment "Möbel-Handel" hohe Wachstumsraten. Wir sind überzeugt, dass Online-Pure-Player mit starker Prozess-Kompetenz dem sationären Möbel-Handel mittelfristig einige Marktanteile streitig machen werden.

Neben der Shop-Konzeption und dem -Management übernehmen wir für den Design-Möbel E-Shop auch die gezielte Vermarktung und die Presse-Arbeit sowie das Consulting in allen E-Commerce Fragen.

www.trendiny.com

 

E-Commerce Interim-Management bei der Payback GmbH

Mit einem Interim-Management Mandat bei der Payback GmbH unterstützen wir den Bereich Rewards-Shop:

  • Kampagnen-Management (z.B. mit CoreMedia, JIRA)
  • Consulting (z.B. Einführung einer neuen Shop-Software)
  • Analyse & Auswertungen (z.B. mit Omniture)

www.payback.com

 

Interim-Geschäftsführung bei der Sport Fundgrube Online GmbH & Co. KG

Mit einem Interim-Geschäftsführungs-Mandat bei der Sport Fundgrube Online GmbH & Co. KG haben wir zwei E-Shops im Bereich des Sport-Artikel-Handel konzipiert, vermarktet und operativ geleitet. Dabei haben wir als Berater die Gesellschafter und die Muttergesellschaft bei der E-Commerce- und Digital-Strategie wesentlich unterstützt und das Online-Team geleitet:

  • Basis: Magento-Shopsystem
  • Vermarktung, Kommunikation und Kooperationen
  • SEO/SEM
  • Intergration und Impelementierung der Warenwirtschaftslösung VS/4 (D&G)
  • Konzeption von Print-Anzeigen (Filialgeschäfte in Deutschland & Österreich)
  • Führung aller Dienstleister

Konzeption, Aufbau und Shop-Management für den Online-Shop www.Sportdiscount.de

  • Basis: Magento-Shopsystem
  • Vermarktung, Kommunikation und Kooperationen
  • SEO/SEM
  • Integration und Implementierung der Warenwirtschaftslösung VS/4 (D&G)

www.sportfundgrube.com

 

E-Shop Projektleitung bei der mySportz GmbH

Als Projektleitung haben wir für die mySpotz GmbH in Offenbach einen E-Shop im Bereich Marken-Sportartikel Handel (im Intersport-Verbund) konzipiert, umgesetzt und vermarket. Dabei waren wir beratend für die Geschäftsführung für die Themen Digital- und Vermarktungstrategie verantwortlich.

  • Aufbau eines E-Shops mit einem Magento-Shopsystem
  • operatives Shop-Management
  • Vermarktung, Kommunikation und Kooperationen
  • SEO, SEM
  • Webcontrolling
  • Marketing & Kommunikation für die Filiale